App oder Web? Die richtige Strategie für die Website von morgen

Kunde:

VorSicht Thema

Projekt:

Vergleich von Anwendung auf Smartphone und mobilen Endgeräten.

 

Spätestens 2014 werden in Deutschland mehr Internetseiten über mobile Geräte als mit PC oder Laptop aufgerufen werden.


 

Smartphones sind die treuen Begleiter von immer mehr Menschen. Sie sind heute oft der multimediale und kommunikative Mittelpunkt ihres Lebens. Fotos, Videos, Termine und Freunde verwalten, Wecker, Zug buchen, Taxi bestellen, Routenplanung und im Internet surfen. Diese Tendenz wird sich noch verstärken. Aber Apps sind teuer in der Entwicklung und verlangen ständige Anpassung – ein Aspekt der, sowohl in der Verwaltung als auch bei mittelständischen Unternehmen, Fragen nach der richtigen Strategie aufwirft. Grund genug über die Smart-Phone-Tauglichkeit und Potenziale von Websites nachzudenken.


pdf Whitepaper: Die richtige Strategie für mobile Endgeräte.pdf | 1.13 MB

 

Im Auftrag des Hessischen Sozialministeriums haben wir Anfang 2012 eine Evaluation über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Formen mobiler Anwendungen, von der einfachen Website-Optimierung für Smartphones bis hin zur nativen App, durchgeführt. Diese ist maßgeblich in das Whitepaper eingeflossen. Aktuell wurde von uns das Informationsangebot “Soziale Adressen Hessen” sowohl in Bezug auf den Nutzer-Dialog, als auch für Smartphones und mobile Endgeräte angepasst.


 

+ zur Website Adressen in Hessen

 

Share