Unsichtbares Expertenwissen für erfolgreiche Websites

Professionelle Webentwicklung nutzt Expertenwissen, das im Hintergrund agiert. Individuelle Programmierungen helfen zum Beispiel Gestaltungs- und Kommunikationsideen passgenau umzusetzen und über Geschwindigkeitsoptimierungen den Ranking-Faktor bei Suchmaschinen zu erhöhen.


Individuelle PlugIns

Wir arbeiten häufig mit dem deutschen Redaktionssystem Redaxo. Dafür haben wir zwei Erweiterungen selbst entwickelt.

  • Ein PlugIn zur einfachen Einbindung von Google Fonts welches dem Administrator erlaubt, auf einfache Art, die Schriftarten der Headlines und des Mengentextes zu ändern.
  • Ein Backend-ColorPicker, der in jedes Modul eingebunden werden kann und eine einfache Farbauswahl für Redakteure und Administratoren erlaubt.


Geschwindigkeitsoptimierung

Optimierung spart Nerven bei der Website-Nutzung über Smartphone mit schlechter Verbindung und bringt Platzierungsvorteile bei Google und Co. Unser Webentwickler Raphael Mutschler gibt in seinem Blog Praxistipps für Fachkollegen. Hier eine Zusammenfassung der Stellschrauben zur Optimierung für die Seiten-Aufrufgeschwindigkeit.

  • Bilder und Grafiken optimieren: Besonders durch die hochauflösenden Retina-Dispays werden mittlerweile sehr große Datenmengen pro Bild auf Websites bereitgestellt. Hilfsprogramme optimieren im Hintergrund die Dateigröße je nach Bildschirmgröße und Verbindungsgeschwindigkeit.
  • Code-Umfang optimieren: sogar jedes Leerzeichen im Code kostet Ladezeit.
  • Aufruf vom nächstgelegenen Server: CDN spart auch Datenverkehr des eigenen Servers
  • Browser Caching: Ablaufzeiten optimieren
  • Komprimierung/Dekomprimierung bei der Datenübertragung: GZip und Deflate
  • JavaScript und CSS am Seitenende: einen Teil der Scripte und Styesheets können ans Ende des Codes gestellt werden. Damit werden die oberen Teile der Website schneller angezeigt.

 

Share